Über mich

Jochen Voit

Biografie

2018 Buchprojekt RÄDELSFÜHRER – Studentischer Protest in der DDR 1976
2017 Ausstellung GEFANGEN UNTER HITLER – Politische Häftlinge im Erfurter Gefängnis 1933-1945
2016 Beginn der Zusammenarbeit mit dem Zeichner Hamed Eshrat (Berlin) an einer Graphic Novel über Widerstand und Eigensinn in zwei Diktaturen
2015 Konzeption WIE KLINGT HEIMAT? Konzert mit Geflüchteten und Einheimischen im Kubus der Friedlichen Revolution
seit 2014 Leiter der Gedenkstätte Andreasstraße in Erfurt
2013 Dauerausstellung HAFT|DIKTATUR|REVOLUTION Thüringen 1949-1989 mit KOCMOC.NET (Leipzig); grafische Kurzgeschichten mit dem Zeichner Phillip Janta (Leipzig)
seit 2012 Lehrbeauftragter an der Universität Erfurt für Public History
2012 Konzeption Fassadenbild am Erfurter Kubus der Friedlichen Revolution für die Stiftung Ettersberg (Weimar) mit freybeuter (Potsdam) und dem Zeichner Simon Schwartz (Hamburg)
20122014 Leiter Aufbaustab der Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße in Erfurt
2011 Redakteur beim Aufbau des Online-Zeitzeugenprojekt Gedächtnis der Nation in Mainz
2010 Dr. phil. am Historischen Institut der Friedrich-Schiller-Universität Jena mit einer politik- und kulturhistorischen Arbeit über die sozialistische Ikone Erbst Busch
2008-2011 Ausstellungstexter und Führungsreferent für das DDR-Museum in Berlin
2007 TV-Geschichtsexperte für die Pro7-Sendung Galileo Mystery
2005 Aufbau der Webseite erinnerungsort.de
2002 M.A. an der Ludwig-Maximilians-Universität in München
seit 1998 freier Kulturjournalist (u.a. jetzt-magazin, Süddeutsche Zeitung, Berliner Zeitung)
1996-1998 Moderation bei der Radiostation Jazzwelle Plus in München
1996 Erstes Comic-Szenario, verfasst für den Münchner Zeichner Stefan Sonnberger (Sonny Hill) und dessen Superhelden Cane Lupo
1993-1995 Buchhändlerlehre bei Hugendubel in München
1991 Abitur am Neuen Gymnasium Nürnberg
1987-1990 Redakteur bei der Schülerzeitung emanon
seit 1979 Fan der frankobelgischen Comic-Schule; infiziert durch Zack- und Fix & Foxi
1972 Geboren in Nürnberg