Mamita mia (Los Cuatro Generales, "Vier noble Generale", Die Herren Generale)

Text: Ernst Busch; Musik: Trad. ("De las cuatro Muleros")

Vier noble Generale
¡ Mamita mia !
hab’n uns verraten.
Und die Faschisten-Staaten
schickten auch prompt Soldaten
mit Bomben und Granaten
¡ Mamita mia !
zu blut’gen Taten.

Madrid, du wunderbare
¡ Mamita mia !
dich wollten sie nehmen
doch deiner treuen Söhne
¡ Mamita mia !
brauchst dich nicht zu schämen.

Und alle deine Tränen
¡ Mamita mia !
die werden wir rächen.
Und die verfluchte Knechtschaft
¡ Mamita mia !
die werden wir brechen.

Marchaos Legionarios!
Marchaos Legionarios!
Marchaos Invasores!
¡ Mamita mia !
a vuestra tierra!
Porque el proletariado
¡ Mamita mia !
ganó la guerra!

 

Text: Ernst Busch
Musik: Trad. („De las cuatro Muleros“)

Zitiert nach Ernst Busch: Canciones de las Brigadas Internacionales. Aurora 5 80 001/002. Hrsg. 1963, Nachaufl. 1964, 1968, 1974, 1976. In Ernst Buschs Spanienliederbuch von 1938 unter den Titeln "Die Vier Generäle" und "Die Herren Generäle" veröffentlicht.