Söhne des Volks (Hijos del Pueblo)

dt. Text: Erich Weinert; Musik: span. Volksweise

SÖHNE DES VOLKS

Wir sind es satt, noch die Ketten zu tragen,
Noch ohne Recht und erniedrigt zu sein.
Doch es wird niemand die Ketten zerschlagen,
Wenn wir uns selbst nicht entschlossen befrein.
Die uns Tod und Verzweiflung geschaffen,
Die wurden satt und reich von unsrer Not.
Erhebt Euch, Söhne des Volks, mit den Waffen!
Für unsre Freiheit, für Recht und Brot!

Trabajador no más sufrir
el opresor ha de sucumbir
levánte pueblo leal
al grito de revolución social!
Fuerte unidad de fe y de acción
producirá la revolución
nuestro pendón uno ha de ser
s´ölo en la unión
está el vencer.

 

Text: Erich Weinert (dt. Version)
Musik: span. Volksweise

Zitiert nach Ernst Busch: Ernst Busch: Spanien - Venceremos. Aurora 5 80 023. Hrsg. 1967, Nachaufl. 1972 u. 1976.