Es wird die neue Welt geboren

Text: Ludwig Renn; Musik: Stefan Wolpe

Es wird die neue Welt geboren,
Aus Hunger, Elend, tiefster Not.
Viel Freiheitskämpfer liegen tot,
Jedoch kein Opfer ist verloren.

Dann soll nicht auf der Straße liegen
Wer Arbeit will und Kräfte hat,
Die alten Leute werden satt,
Kein Kind soll länger hungernd frieren.

Und von Millionen starken Händen
Wird dann ein Riesenwerk vollbracht.
Zerbrochen liegt die alte Macht,
Aus Not soll keiner mehr verenden.

So wird die neue Welt geboren,
Aus Hunger, Elend, tiefster Not.
Viel Freiheitskämpfer liegen tot,
Jedoch kein Opfer ist verloren.


Text: Ludwig Renn

Musik: Stefan Wolpe

Zitiert nach Ernst Busch: Spanien - Venceremos. Aurora 5 80 023. Hrsg. 1967, Nachaufl. 1972 u. 1976.