Erinnerungsort - Materialien zur Kulturgeschichte deutsch | english | русский
 
StartseiteKontaktImpressumLinksMitgliederbereich

Suche:

Jochen Voit
Aktuelle Projekte
Lehrveranstaltungen
Oral History
Ernst Busch als
Erinnerungsort
Leseproben
Pressestimmen
Fotos
Interviews A-Z
Lieder A-Z
Literaturhinweise
Archiv

diese Seite wurde erstellt mit fastpublish CMS - Content Management System

Text: Kurt Tucholsky; Musik: Hanns Eisler



size="2">(1917)

Vater Wrangel, jener alte gute
General von Anno Dazumal,
zog beim Klange einer Aufstands-Tute
aus Berlin, weil man es so befahl.
        Und sie drohten ihm sein Haus zu sengen,
        seine Frau Gemahlin zu erhängen,
        bis er dann zu großem Gram
        der Rebellen wiederkam.
Heftig blasend ritt man durch die Linden,
voller Sehnsucht, seine Frau zu finden.
Weich und lind entfuhr's dem alten Knaben:
        "Ob sie ihr wohl uffjehangen haben?"


Nimmer will mich dieses Wort verlassen,
Heut noch lebt die alte Reaktion.
Heute noch ist sie so schwer zu fassen -
Adolf Glasbrenner versuchte es ja schon.
        So viel Jahre steck ich schon im Kriege,
        denke an die Panke meiner Wiege,
        an mein Preußen, an Berlin
        und die Junker von Malchin.
Nie vergeß ich in dem fremden Lande
Mutter Reaktion und ihre Schande.
Voller Hoffnung sinn ich oft im Graben:
        "Ob sie ihr wohl uffjehangen haben?"


Da zu Haus, bei Vatern auf dem Boden,
liegt ein schwarz-rot-goldnes Fahnentuch,
mitten im Gerümpel der Kommoden,
in dem Schummer voller Staubgeruch ...
        Und beim Urlaub sagte mir der Alte,
        oben hängt er durch die Bodenspalte
        seine Fahne in den Wind,
        wenn wir erst zu Hause sind.
Das war Fünfzehn. Und bei jedem frischen
Wechsel an den deutschen grünen Tischen
bitt ich um die schönste aller Gaben:
        "Ob sie ihr wohl uffjehangen haben?"



style="font-weight: bold;">Text: Kurt Tucholsky style="font-weight: bold;"> style="font-weight: bold;">Musik: Hans Eisler



Zitiert nach style="font-weight: bold;">Ernst Busch: Kurt Tucholsky / Hanns Eisler - Siegfried Matthus. Rote Reihe 5 auf Aurora 5 80 043. Hrsg. 1972.










Titel:
Begriff(e):
Interne Suche:
Übersichtsseite:









The page you wanted to visit apparently has been deleted!
You will be redirected to the mainpage in 5 seconds
If nothing happens use the following link:http://www.erinnerungsort.de


Die Seite existiert leider nicht mehr!
Sie werden in 5 Sekunden zur Startseite umgeleitet.
Wenn nichts passiert klicken Sie bitte hier:http://www.erinnerungsort.de
Letztes Update 04.07.2007 | Copyright© Jochen Voit 2005 | Seite drucken | Seite einem Freund senden

"Das singende Herz der Arbeiterklasse"
Erinnerungsorte revisited



Statistik:
online:  7
heute:  113
gestern:  210
gesamt:  690275
seit November 2005