erinnerungsort.de ist die Webseite des Historikers, Autors und Kurators Jochen Voit.

weiterlesen

Jochen Voit

erinnerungsort.de entstand 2005 als digitales Archiv zu meinem Forschungsprojekt über die sozialistische Ikone Ernst Busch. 2010 erschien die biografische Arbeit in Buchform; die Webseite fungierte als Anhang. Mehr als eine halbe Million Menschen haben seitdem die Seite besucht und sich insbesondere für Liedtexte und Zeitzeugen-Interviews interessiert.

erinnerungsort.de präsentiert heute unterschiedliche Projekte zur Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts. Es geht vorrangig um biografische oder kollektivbiografische Themen – aufbereitet mit Hilfe populärer Medien wie Comic, Film und Online-Dokumentation.

Das Wort „Erinnerungsort“ verweist auf das in der Geschichtswissenschaft gebräuchliche Konzept der Erinnerungsorte (eine Übertragung aus dem Französischen, das die „lieux de mémoire“ schon länger kennt). Im Mittelpunkt dieser Webseite stehen Erinnerungsorte mit menschlichem Antlitz – stets gedacht als Inspiration für kommende Ausstellungen oder andere Public History-Projekte.

schließen zum Archiv

NIEDER MIT HITLER! oder warum Karl kein Radfahrer sein wollte …

Geschichte

schreiben

Geschichte

Lehren

Public

History